Contur Terni TV Board

Artikel-Nr. 71907600001-1
2.098,00 €*
inkl. MwSt.

1 Klappe;1 Schubladen;Glas satiniert weiß

Contur Terni TV Board
Inspiration und Detailbilder
  • Produktbeschreibung

    Steht jeder Wand gut - TV-Board Contur Terni.

    Contur® Terni ist ein cooles Solitärwohnprogramm, mit Glasoberflächen und charakterstarken

    Keramikqualitäten.

    Vielfältig und Ideenreich:

    • Puristisch anmutendes Wohn- und Solitärprogramm
    • Umfangreicher Typenplan
    • Feine optische Glaseinfassung
    • Korpus, Fronten, Rückwand und Schubladenseiten in Oberflächenfarbe lackiert
    • Fronten und Abdeckplatte in Glas- oder kratzfester Keramikoberfläche
    • Zahlreich aufeinander abgestimmte Glas- und Mattlack-Farbtöne (17 Standardfarbtöne)
    • NCS oder RAL-Farbtöne für Glas und Korpus gegen Mehrpreis möglich

    TV-Board Contur Terni

    Ausführung:

    • Korpus MDF
    • Glas satinato weiß
    • Oberplatte Keramik Calacatta
    • Gestell Metall weiß

    Beschreibung:

    • 1 Schublade
    • 1 Klappe
    • 1 schmaler und 1 breiter Einlegeboden

    Zubehör gegen Mehrpreis

    Maße: ca. B:169cm H:60cm T:49cm

  • Pflege­hinweise

    Glaspflege

    Bei Lichteinfall sind Irisationserscheinungen wie leichte Wolken, Ringe, Schlieren oder Ziehfehler in den Spektralfarben physikalisch bedingt. Glasflächen sind kratzempfindlich. Scharfkantige Gegenstände dürfen  nicht  ohne  Schutz abgestellt oder gezogen werden.  Insbesondere bei  heißen Töpfen oder Flaschen aus dem Tiefkühlfach kann Floatglas platzen. Die Pflege erfolgt mittels handelsüblicher Glasreiniger oder mit klarem warmem Wasser unter Zuhilfenahme eines guten Fensterleders oder Mikrofasertuches.

    Satiniertes Glas sollte möglichst ohne Flüssigreiniger gesäubert werden. Sollte die Glasscheibe doch einmal starke Verschmutzungen aufweisen, so können Sie Spiritus oder ein wenig Flüssigreiniger dazugeben. Die Fläche muss sofort mit viel klarem Wasser nachgewischt und anschließend trocken geputzt werden, da sich sonst Rückstände des Reinigers in die offenporige Glasfläche einlagern können.

    Grundsätzlich dürfen zur Glasreinigung keine aggressiven und lösemittelhaltigen Mittel sowie keine harten Gegenstände wie Schaber, Klingen oder Stahlwolle verwendet werden, da die Gefahr des Verkratzens besteht.                                      


Zuletzt angesehene Produkte